Impressum und Datenschutzerklärung

Impressum und rechtliche Hinweise
Anbieter:
Jess-Arnold PartGmbB Beratende Ingenieure
Hauptstraße 162
D – 13158 Berlin
vertreten durch:
Matthias Arnold, Dipl.-Ing. (FH)
Carsten Jeß, M.Sc, Dipl. Ing. (FH)

Die Gesellschaft ist am Amtsgericht Charlottenburg in das Partnerschaftsregister eingetragen unter PR 460 B.
Eingetragen in die Liste der Beratenden Ingenieure gem. § 41 (2) ABKG.
Mitglied der Baukammer Berlin.

USt-ID: DE267873062

Rechtliche Hinweise:
Rechtliche Hinweise zur Nutzung des Internetangebotes von Jess – Arnold PartGmbB

Die Nutzung dieses Angebotes unterliegt den folgenden Bestimmungen, mit denen Sie sich durch Zugriff auf diese Webseiten einverstanden erklären:

Urheberrecht:
Diese Webseiten dienen der Information über die Jess – Arnold & Partner Consulting und ihre Produkte. Die Texte, Bilder, Grafiken und das Layout sowie die gesamte graphische Gestaltung dieser Seiten sind urheberrechtlich geschützt und dürfen nicht zu kommerziellen Zwecken kopiert, verbreitet oder verändert werden.

Haftungsausschuss für Informationen:
Die Inhalte dieser Webseiten dienen lediglich allgemeinen Informationszwecken. Auch wenn alle Angaben auf ihre Richtigkeit und Vollständigkeit geprüft wurden, können diese trotzdem einmal Fehler oder Ungenauigkeiten enthalten. Die Jess – Arnold & Partner Consulting übernimmt deshalb hinsichtlich der Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität ihrer Webseiten keine Haftung für Schäden materieller oder ideeller Art, die durch die Nutzung fehlerhafter oder unvollständiger Informationen innerhalb dieses Internetangebotes entstehen.

Die Jess – Arnold PartGmbB behält sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.

Haftungsausschluss für Links:
Die Jess – Arnold  PartGmbB haftet nicht für Inhalte und Verfügbarkeit von Websites, die mittels Hyperlinks zu erreichen sind. Dabei handelt es sich um fremde Websites, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben..

Datenschutz:
Sofern innerhalb des Internetangebotes der Jess – Arnold & Partner Consulting die Möglichkeit zur Eingabe persönlicher oder geschäftlicher Daten besteht, erfolgt diese Angabe der Daten durch den Nutzer auf ausdrücklich freiwilliger Basis. Die Jess – Arnold & Partner Consulting erklärt ausdrücklich, dass diese Daten nur zu dem angegebenen Zweck verwendet und nicht an Dritte weitergegeben werden. Alle Angaben werden gemäß den geltenden datenschutzrechtlichen Bestimmungen vertraulich behandelt.

Kontakt:
Jess-Arnold PartGmbB Beratende Ingenieure
Hauptstraße 162
D – 13158 Berlin

Tel: +49 178 / 6 27 66 53
Fax: +49 32 / 2 23 94 36 91
mail ( at) jess-arnold.de

 

Datenschutzerklärung

Verantwortlicher für die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten im Sinne von Art. 4 Nr. 7 DSGVO ist

Jess-Arnold PartGmbB
Beratende Ingenieure
Hauptstraße 162
D - 13158 Berlin

Betroffenenrechte: Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Sperre, Löschung und Widerspruch

Sie haben das Recht, auf Antrag unentgeltlich eine Auskunft über die bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten anzufordern und/oder eine Berichtigung, Sperrung oder Löschung zu verlangen. Eine Sperrung oder Löschung kann nicht erfolgen, wenn gesetzliche Regelungen dem entgegenstehen.

Bitte kontaktieren Sie unseren  Datenschutzbeauftragten
Matthias Arnold unter datenschutz (at) jess-arnold.de

Datenvermeidung und Datensparsamkeit

Wir speichern gemäß den Grundsätzen der Datenvermeidung und Datensparsamkeit personenbezogene Daten nur so lange, wie dies erforderlich ist oder vom Gesetzgeber vorgeschrieben wird.

Erfassung allgemeiner Informationen

Informationen zu einem Zugriff auf unseren Internetauftritt werden grundsätzlich nicht automatisiert (in Form von Logfiles) erfasst. Für administrative Zwecke kann eine kurzfristige Erstellung von Logfiles notwendig werden. Die Logfiles werden in diesem Fall anschließend gelöscht. Die Logfiles sind von allgemeiner Natur und erlauben keine Rückschlüsse auf Ihre Person.

Sofern Logfiles erstellt werden, können unter anderem folgende Datenarten erfasst werden: IP-Adresse und Datum.

Registrierungsfunktion / Kundenkonto

Sie können optional Nutzerkonten für unsere Online-Angebote anlegen, um bestimmte Inhalte und Leistungen unserer Online-Angebote zu nutzen.
Welche personenbezogenen Daten dabei an uns übermittelt und gespeichert werden, ergibt sich aus der jeweiligen Eingabemaske und den bei der Registrierung zur Verfügung gestellten Informationen. Die im Rahmen der Registrierung eingegebenen Daten werden für die Zwecke der Nutzung unserer Angebote verwendet. Sie haben jederzeit die Möglichkeit Ihr Nutzerkonto zu kündigen. In diesem Fall werden Ihre Daten gelöscht, es sei denn, wir sind aus handels- oder steuerrechtlichen Gründen zur Aufbewahrung verpflichtet.

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der Daten ist bei Vorliegen Ihrer Einwilligung Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO. Dient die Registrierung der Erfüllung eines Vertrages, dessen Vertragspartei Sie sind oder der Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen, so ist zusätzliche Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der Daten Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO.

Im Rahmen der Inanspruchnahme unserer Registrierungs- und Anmeldefunktionen sowie der Nutzung des Nutzerkontos speichern wir unter Umständen die IP-Adresse und den Zeitpunkt der jeweiligen Nutzerhandlung. Die Speicherung erfolgt auf Grundlage unserer berechtigten Interessen, und dient dem Schutz vor Missbrauch und sonstiger unbefugter Nutzung. Eine Weitergabe dieser Daten an Dritte erfolgt grundsätzlich nicht, außer sie ist zur Verfolgung unserer Ansprüche erforderlich oder es besteht eine gesetzliche Verpflichtung. Rechtsgrundlage für diese Erfassung und Speicherung ist Art. 6 Abs. 1 lit. c DSGVO. Die IP-Adressen werden spätestens nach 7 Tagen anonymisiert oder gelöscht.

Kontaktformulare und E-Mail-Kontakt

Auf unseren Online-Angeboten finden Sie Kontaktformulare und E-Mail-Links (mailto), die für die elektronische Kontaktaufnahme genutzt werden können. Hierdurch erfüllen wir unter anderem die gesetzliche Vorgabe, eine schnelle elektronische Kontaktaufnahme mit uns zu ermöglichen. Wenn Sie diese Möglichkeit nutzen werden Ihre Angaben zum Zwecke der Beantwortung der Anfrage gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. c DSGVO verarbeitet und automatisch gespeichert. Wir löschen die Anfragen, sofern diese nicht mehr erforderlich sind und keine gesetzlichen Archivierungspflichten gelten.

Nutzerkommentare und –beiträge

Als registrierter Nutzer haben Sie die Möglichkeit, Kommentare zu einzelnen Inhalten unserer Online-Angebote und Beiträge in unserem Forum zu hinterlassen. Wenn Besucher Kommentare auf der Website schreiben, sammeln wir die Daten, die im Kommentar-Formular angezeigt werden, außerdem die IP-Adresse des Besuchers und den User-Agent-String (damit wird der Browser identifiziert), um die Erkennung von Spam zu unterstützen. Wir werden dann Ihre IP-Adressen und den Zeitpunkt der Veröffentlichung auf Grundlage unserer berechtigten Interessen gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO speichern. Dies erfolgt aus Sicherheitsgründen, falls in Kommentaren und Beiträgen die Rechte Dritter verletzt oder widerrechtliche Inhalte hinterlassen werden (Beleidigungen, Verleumdungen, volksverhetzende Inhalte usw.). In diesem Fall können wir selbst für den Kommentar oder Beitrag belangt werden und sind daher an der Identität des Verfassers interessiert. Aus deiner E-Mail-Adresse kann eine anonymisierte Zeichenfolge erstellt (auch Hash genannt) und dem Gravatar-Dienst übergeben werden, um zu prüfen, ob du diesen benutzt. Die Datenschutzerklärung des Gravatar-Dienstes findest du hier: https://automattic.com/privacy/. Nachdem dein Kommentar freigegeben wurde, ist dein Profilbild öffentlich im Kontext deines Kommentars sichtbar. Es erfolgt keine Weitergabe weiterer Daten an Dritte, sofern eine solche Weitergabe nicht gesetzlich vorgeschrieben ist oder unserer Rechtsverteidigung dient.Bedenken Sie, dass Kommentare und Beiträge für jeden zugänglich sind. Sie sollten Ihre Beiträge vor der Veröffentlichung sorgfältig daraufhin überprüfen, ob sie Angaben enthalten, die nicht für die Öffentlichkeit bestimmt sind. Sie müssen damit rechnen, dass Ihre Beiträge in Suchmaschinen erfasst und auch ohne gezielten Aufruf unseres Angebotes weltweit abrufbar werden.

Externe Links

Unser Online-Angebot enthält Links zu anderen Websites. Wir haben keinen Einfluss darauf, dass deren Betreiber die Datenschutzbestimmungen einhalten.

Cookies

Wenn du einen Kommentar auf unserer Website schreibst, kann das eine Einwilligung sein, deinen Namen, E-Mail-Adresse und Website in Cookies zu speichern. Dies ist eine Komfortfunktion, damit du nicht, wenn du einen weiteren Kommentar schreibst, all diese Daten erneut eingeben musst. Diese Cookies werden ein Jahr lang gespeichert.

Falls du ein Konto hast und dich auf dieser Website anmeldest, werden wir ein temporäres Cookie setzen, um festzustellen, ob dein Browser Cookies akzeptiert. Dieses Cookie enthält keine personenbezogenen Daten und wird verworfen, wenn du deinen Browser schließt.

Wenn du dich anmeldest, werden wir einige Cookies einrichten, um deine Anmeldeinformationen und Anzeigeoptionen zu speichern. Anmelde-Cookies verfallen nach zwei Tagen und Cookies für die Anzeigeoptionen nach einem Jahr. Falls du bei der Anmeldung „Angemeldet bleiben“ auswählst, wird deine Anmeldung zwei Wochen lang aufrechterhalten. Mit der Abmeldung aus deinem Konto werden die Anmelde-Cookies gelöscht.

Wenn du einen Artikel bearbeitest oder veröffentlichst, wird ein zusätzlicher Cookie in deinem Browser gespeichert. Dieser Cookie enthält keine personenbezogenen Daten und verweist nur auf die Beitrags-ID des Artikels, den du gerade bearbeitet hast. Der Cookie verfällt nach einem Tag.

Eingebettete Inhalte von anderen Websites

Beiträge auf dieser Website können eingebettete Inhalte beinhalten (z. B. Videos, Bilder, Beiträge etc.). Eingebettete Inhalte von anderen Websites verhalten sich exakt so, als ob der Besucher die andere Website besucht hätte.

Diese Websites können Daten über dich sammeln, Cookies benutzen, zusätzliche Tracking-Dienste von Dritten einbetten und deine Interaktion mit diesem eingebetteten Inhalt aufzeichnen, inklusive deiner Interaktion mit dem eingebetteten Inhalt, falls du ein Konto hast und auf dieser Website angemeldet bist.

Wie lange wir deine Daten speichern

Wenn du einen Kommentar schreibst, wird dieser inklusive Metadaten zeitlich unbegrenzt gespeichert. Auf diese Art können wir Folgekommentare automatisch erkennen und freigeben, anstelle sie in einer Moderations-Warteschlange festzuhalten.

Für Benutzer, die sich auf unserer Website registrieren, speichern wir zusätzlich die persönlichen Informationen, die sie in ihren Benutzerprofilen angeben. Alle Benutzer können jederzeit ihre persönlichen Informationen einsehen, verändern oder löschen (der Benutzername kann nicht verändert werden). Administratoren der Website können diese Informationen ebenfalls einsehen und verändern.

Wohin wir deine Daten senden

Besucher-Kommentare könnten von einem automatisierten Dienst zur Spam-Erkennung untersucht werden.

Die Entwicklung des Internets macht von Zeit zu Zeit Anpassungen in unserer Datenschutzerklärung erforderlich. Sie werden an dieser Stelle über die Neuerungen informiert.

Berlin, 12.5.2018

Schreibe einen Kommentar